Erkelenz: Zweiter Fahrradtag: Erkelenz radelt im Frühling

Erkelenz: Zweiter Fahrradtag: Erkelenz radelt im Frühling

Am Sonntag, 2. Mai, dreht sich beim Erkelenzer Fahrradfrühling wieder alles ums Rad. Die zweite Auflage des Fahrradtages steht unter dem Motto „Erkelenz radelt gesund - mobil - sauber”.

Nachdem die erste Auflage im vorigen Jahr von den Bürgern sehr gut angenommen worden war, haben Stadtmarketing, Verwaltung und Gewerbering mit der Planung für dieses Jahr begonnen. Das Interesse am Fahrradfrühling war so groß, dass neben dem Markt rund um das Alte Rathaus auch der benachbarte Franziskanerplatz mit einbezogen werden musste.

Ab 11 Uhr können die Besucher an Familienradtouren zum Kückhovener Ultraleichtflugplatz, nach Tüschenbroich und Hohenbusch sowie zum Feuerwehrmuseum nach Lövenich teilnehmen. Darüber hinaus erwartet die Besucher ein vielseitiges Programm mit Sportvorführungen, Jonglage und akrobatischen Stunts auf dem Rad.

Von 13 bis 18 Uhr laden auch wieder die Erkelenzer Geschäfte zum Bummeln und Shoppen ein. Musikalisch sorgt die Mr. PC-Big Band der Gymnasien um 15 und 17 Uhr auf der Bühne mit Jazz und Latin Music für Unterhaltung. Um 14 Uhr kann man bei der Fahrradversteigerung des Fundbüros attraktive Schnäppchen machen. Um 16 Uhr findet die Auslosung der Gewinner des Wettbewerbs „Fahrrad-Fehler-Fuchs” statt. Darüber hinaus lädt ein Kinder- und Fahrradtrödelmarkt zugunsten des Kinderschutzbundes auf dem Markt zu Stöbern ein.

Mehr von Aachener Nachrichten