Wegberg: Zwei Schwerverletzte bei Motorradunfall

Wegberg: Zwei Schwerverletzte bei Motorradunfall

Ein 46-jähriger Motorradfahrer und sein 13-jähriger Sohn sind am Sonntag bei einem Unfall schwer verletzt worden.

Der Mann aus Mönchengladbach war zusammen mit seinem Sohn auf der Landstraße 367 in Richtung Arsbeck unterwegs.

Im Bereich einer Baustelle geriet der 46-Jährige mit seinem Motorrad von der Fahrbahn ab und stürzte. Dabei zogen sich sowohl Vater als auch Sohn schwere Verletzungen zu.

Nachdem sie von einem Notarzt vor Ort versorgt worden waren, wurden beide mit einem Rettungswagen in ein Rheydter Krankenhaus gebracht.

Mehr von Aachener Nachrichten