Heinsberg: Zwei Kinder von Bus erfasst

Heinsberg: Zwei Kinder von Bus erfasst

Glück im Unglück hatten die Beteiligten eines Unfalls am Montagmittag auf der Industriestraße in Heinsberg. Dort hatte ein Bus zwei 12-jährige Mädchen erfasst.

Auf Höhe eines Fastfood-Restaurants waren die zwei Mädchen aus Heinsberg und Waldfeucht auf die Straße getreten.

Die Busfahrerin machte noch eine Vollbremsung, konnte aber nicht mehr verhindern, dass die beiden Kinder von dem Bus erfasst wurden. Glücklicherweise erlitten die Mädchen nur leichtere Verletzungen.

Nach notärztlicher Versorgung an der Unfallstelle wurden sie, wie die unter Schock stehende Busfahrerin, zu weiteren Untersuchungen in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Mehr von Aachener Nachrichten