Heinsberg-Schafhausen: Zehn Freizeitteams gehen an den Start

Heinsberg-Schafhausen: Zehn Freizeitteams gehen an den Start

Der Ausrichter des Fußballturniers der Ortsvereine ist der Ortsring Schafhausen/Schleiden, der Zusammenschluss der Ortsvereine und Gemeinschaften.

Um den vom Schirmherrn des Turniers, Ortsvorsteher Wilfried Louis, gestifteten Wanderpokal wetteifern am Wochenende zehn Freizeitteams im Schafhausener Kuhlert: St.-Donatus-Bläserchor, Dorfverschönerungsverein, FC Union, Freiwillige Feuerwehr, Jugend- und Interessengemeinschaft Schleiden, Schafhausener Karnevalsverein, St.-Martini-Schützenbruderschaft, Trommlerkorps Eintracht Schafhausen sowie zwei Teams des Kindergartens.

Turnierauftakt ist am Samstag, 22. August, um 18.30 Uhr. Nach dem letzten Turnierspiel bestreitet die Mannschaft des FC Union Schafhausen um 18 Uhr das Meisterschaftsspiel der Kreisliga A gegen SV Golkrath.

Der traditionelle Kuhlert-Frühschoppen mit Tuppturnier beginnt am Sonntag, 23. August, um 10.30 Uhr. Das Fußballturnier wird mit den Gruppenspielen um 11 Uhr fortgesetzt. In der Mittagspause können sich Sportler und Zuschauer mit Erbsensuppe stärken.

Unmittelbar nach dem letzten Turnierspiel um 15.20 Uhr werden die Sieger vom Schirmherrn ausgezeichnet. Den sportlichen Abschluss bildet um 16 Uhr das Meisterschaftsspiel der Kreisliga B: Union Schafhausen II - Concordia Haaren.

An beiden Tagen ist für das leibliche Wohl der Sportler und Zuschauer gesorgt. Unterhaltung und Spiel für die kleinen Gäste werden ebenso angeboten. Der St.-Donatus-Bläserchor und das Trommlerkorps Eintracht Schafhausen gestalten die musikalische Unterhaltung.