Heinsberg: Wolfgang Niedecken am 14. April in Heinsberg zu Gast

Heinsberg: Wolfgang Niedecken am 14. April in Heinsberg zu Gast

Der BAP-Sänger und Songschreiber Wolfgang Niedecken wird am 30. März 60 Jahre alt. In dieser Woche stellt er auf der Leipziger Buchmesse seine Autobiographie „Für ´ne Moment” vor.

Darüber hinaus gibt es nur wenige Termine in Deutschland. Am Donnerstag, 14. April, kommt er auf Einladung der Buchhandlung Gollenstede nach Heinsberg in die Stadthalle an der Apfelstraße. Wolfgang Niedecken wird aus seiner Autobiographie vortragen.

Die Lesung wird durch den Vortrag der Songs seines Lebens ergänzt, die die Geschichten des Buches spiegeln, kommentieren und schon wieder neu erzählen. Niedecken begleitet sich selbst auf der Gitarre. Beginn ist um 20 Uhr. Karten gibt es in allen Vorverkaufsstellen Ihrer Tageszeitung und im Internet unter http://tickets.az-web.de.

Mehr von Aachener Nachrichten