Düsseldorf: Wohnungsbau legt um 5,7 Prozent zu

Düsseldorf: Wohnungsbau legt um 5,7 Prozent zu

Die nordrhein-westfälischen Bauämter haben im ersten Halbjahr 2011 den Bau von 17.402 Wohnungen genehmigt.

Das waren 5,7 Prozent mehr als ein Jahr zuvor, wie das Statistische Landesamt am Freitag in Düsseldorf mitteilte. 15.550 Wohnungen sollten in neuen Wohnhäusern und 1.582 durch Baumaßnahmen an bestehenden Wohngebäuden entstehen. 242 Wohnungen waren in Gebäuden geplant, die überwiegend nicht Wohnzwecken dienen.

Mehr von Aachener Nachrichten