Mehr Sicherheit: Streetscooter stellt neues Modell vor

Mehr Sicherheit : Streetscooter stellt neues Modell vor

Jörg Sommer, Vorstandschef von Streetscooter, präsentierte am Mittwoch in Berlin die neueste Generation des E-Lieferwagens. Die neuen Modelle bieten eine höhere Zuladung und sollen mit mehr Sicherheit und Komfort punkten.

Sie können nun mehr als eine Tonne im neu gestalteten Kofferaufbau laden – er bietet Platz für vier Europaletten – und sind 120 Kilometer pro Stunde schnell. Zu den sonstigen Neuerungen zählen etwa das automatische Notrufsystem E-Call, eine serienmäßige Klimaautomatik, schlüsselloser Zugang und Sitzheizung sowie eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung und ein Infotainment-System.

Dank einer schnelleren Ladeleistung von 11 Kilowatt sollen die Fahrzeuge zudem bereits nach etwa fünf Stunden zu 80 Prozent geladen sein.

Mit 11.000 allein bei der Deutschen Post eingesetzten Fahrzeugen ist der Aachener Autobauer Streetscooter nach eigenen Angaben die führende Energie- und Logistikplattform für die „letzte Meile“ im Warenlieferungsprozess. Die Post-Tochter will weiter expandieren und demnächst auch ins China-Geschäft einsteigen.

(dpa)
Mehr von Aachener Nachrichten