1. Wirtschaft

Hamburg: Rezession in Nordrhein-Westfalen

Hamburg : Rezession in Nordrhein-Westfalen

Die wirtschaftliche Misere hat Berlin, Nordrhein-Westfalen und Brandenburg am schlimmsten erwischt.

Während die Bundesrepublik 2002 mit einem Wirtschaftswachstum von 0,2 Prozent knapp an einer Rezession vorbeischrammte, schrumpfte die Wirtschaftsleistung in den drei Ländern.

Das geht aus den am Donnerstag veröffentlichten Konjunkturdaten der Bundesländer hervor.

Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) schrumpfte real in Brandenburg im Vergleich zu 2001 um 0,2 Prozent, in Nordrhein-Westfalen um 0,3 Prozent und in Berlin gar um 0,7 Prozent. Das Saarland und Rheinland-Pfalz konnten sich 2002 wirtschaftlich noch am besten halten.

In den beiden Ländern stieg das BIP real um 1,2 Prozent beziehungsweise 1,0 Prozent. Bayern weist für 2002 ein Wirtschaftswachstum von 0,5 Prozent auf, Baden-Württemberg verzeichnet gar nur ein Nullwachstum.

Hessen musste seine Spitzenposition unter den Flächenländern aus dem Vorjahr abgeben und landete mit einem Plus von 0,3 Prozent im Mittelfeld.