1. Wirtschaft

Bad Homburg: Pkw-Markt in Deutschland bricht im September ein

Bad Homburg : Pkw-Markt in Deutschland bricht im September ein

Der Pkw-Markt in Deutschland hat im September trotz der Internationalen Automobil Ausstellung (IAA) einen deutlichen Einbruch verzeichnet.

Die Zahl der Neuzulassungen habe mit rund 267.000 um 10,5 Prozent unter dem Vorjahresmonat gelegen, teilte der Verband der Internationalen Kraftfahrzeughersteller (VDIK) am Dienstag in Bad Homburg mit. Im August hatte der Rückgang auf Jahressicht lediglich 2,2 Prozent betragen, im Juli 3,0 Prozent. Für die ersten neun Monate ergebe sich damit ein Rückgang von acht Prozent auf 2,34 Millionen Neuzulassungen von Pkw.

Der Verband führt den Rückgang auf eine unzureichende private Nachfrage zurück. Zudem seien die Käufer durch die immer noch ungeklärte Frage der Kfz-Steuerumstellung auf CO2-Bezug, die anhaltende Angst vor Arbeitslosigkeit und weitere Preissteigerungen bei Gütern des täglichen Bedarfs verunsichert. Von der IAA in Frankfurt am Main Anfang September hatte sich die Autoindustrie Kaufimpulse erhofft.