1. Wirtschaft

Aachen: Philips: Durch Innovationen Umsatz steigern

Aachen : Philips: Durch Innovationen Umsatz steigern

Der niederländische Philips-Konzern will seine Forschung schlagkräftiger machen.

Dabei rückt die Medizintechnik stärker in den Vordergrund. Ihr Umsatz-Anteil soll von sechs auf zehn Milliarden Euro steigen, kündigte der Geschäftsführer von Philips Deutschland, Hans-Joachim Kamp, am Donnerstag beim 50-jährigen Bestehen des Forschungslabors in Aachen an.

Bei einem Weltumsatz von 30 Milliarden Euro wendet der Konzern rund neun Prozent für Forschung und Entwicklung auf. Durch so genannte „offene Innovationen” will Philips die Kommerzialisierung seiner Entwicklungen künftig stärker vorantreiben.