1. Wirtschaft

Zum Monatsende: NRW-Unternehmerverbände fordern Lockdown-Lockerungen

Zum Monatsende : NRW-Unternehmerverbände fordern Lockdown-Lockerungen

Die Unternehmerverbände in Nordrhein-Westfalen verlangen eine Entschärfung des Corona-Lockdowns spätestens zum Monatsende.

„Die Politik muss ab sofort einen Plan erarbeiten, der deutliche Lockerungen spätestens ab Ende Januar ermöglicht“, verlangte der Präsident der Landesvereinigung der Unternehmensverbände Nordrhein-Westfalens (Unternehmer NRW), Arndt Kirchhoff, am Mittwoch in Düsseldorf.

Die aktuellen Beschlüsse träfen die deutsche Wirtschaft hart, betonte der Verbandspräsident. Deutschland müsse jetzt dringend aufpassen, dass es seine Wirtschaft in den kommenden Wochen nicht komplett abwürge. Deshalb sei rasches Handeln notwendig.

„Insbesondere muss nun mit Hochdruck die Impfung der Risikogruppen vorangetrieben werden“, sagte Kirchhoff. Hier sei jetzt ein äußerst sorgfältiges Prozessmanagement erforderlich. Angesichts der beschlossenen sehr weitgehenden Coronavirus-Maßnahmen sei es für ihn außerdem unverständlich, dass Deutschland nach wie vor die digitalen Möglichkeiten zur Bekämpfung der Pandemie nur unzureichend nutze. In dieser außergewöhnlichen Lage den Datenschutz so einseitig vor den Gesundheitsschutz zu stellen, halte er für einen schweren Fehler, sagte Kirchhoff.

(dpa)