1. Wirtschaft

Düsseldorf: NRW kann den Export steigern

Düsseldorf : NRW kann den Export steigern

Weil NRW-Unternehmen deutlich mehr Waren an Kunden außerhalb der Europäischen Union (EU) verkauft haben, sind die Exporte von Januar bis Oktober deutlich gestiegen.

Wie das Landesamt für Statistik, Düsseldorf, am Montag mitteilte, lagen die Ausfuhren in den ersten zehn Monaten mit knapp 108,9 Milliarden Euro um 8,7 Prozent über dem Vorjahr. Importiert wurde Produkte für 112,4 Milliarden Euro, plus 5,5 Prozent.

In der EU wurden Waren für 72,7 Milliarden Euro (plus 7,3 Prozent) abgesetzt, aus deren Mitgliedsländern bezogen wurden Waren für 72,4 Milliarden Euro (plus 6,7 Prozent). In Länder außerhalb der EU gingen Lieferungen aus NRW für 36,2 Milliarden Euro (plus), die Importe lagen mit 40,0 Milliarden um 3,3 Prozent höher.