Nesseler Grünzig Gruppe ist Bauunternehmen des Jahres

Bundesweiter Wettbewerb : Nesseler Grünzig Gruppe als Bauunternehmen des Jahres ausgezeichnet

Die Nesseler Grünzig Gruppe mit Sitz in Aachen ist vom Bau-Fachmagazin „this“ in Zusammenarbeit mit der TU München als Bauunternehmen des Jahres ausgezeichnet worden. Das teilte das Unternehmen am Montag mit.

Die Nesseler Grünzig Gruppe erhalte die Auszeichnung wegen der innerbetrieblich herausragenden Organisation sowie der klaren strategischen Ausrichtung, hieß es in der Begründung. Speziell das Thema Digitalisierung habe einen besonders hohen Stellenwert in der Firmenstrategie. Mit einer eigenen starken Abteilung für Forschung und Entwicklung sei Nesseler gut für die Zukunft gerüstet. Auch Personalentwicklung und Personalführung wurden als besonders überzeugend hervorgehoben.

Karl Arnolds, Vorsitzender der Geschäftsführung planen-bauen-betreiben in der Nesseler Grünzig Gruppe, nahm den Preis in Berlin entgegen und bedankte sich in seiner Ansprache bei den rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Unternehmens. „Ihnen gehört der Preis, denn Sie sind es, die unsere Werte leben, Entwicklungen nach vorne bringen und unser Unternehmen erfolgreich machen – sowohl nach innen, im Umgang miteinander, als auch nach außen.“

Der Wettbewerb „Bauunternehmen des Jahres“ wurde bereits zum fünften Mal ausgerichtet. Ziel ist es, die Leistungsfähigkeit der deutschen Bauindustrie aufzuzeigen und herausragende Bauunternehmen und deren Qualität und Kompetenz öffentlich zu machen.

(red)
Mehr von Aachener Nachrichten