1. Wirtschaft

Aachen/Düren: Mehr offene Stellen

Aachen/Düren : Mehr offene Stellen

Nach dem Ende der Sommerferien hat sich die Lage auf dem regionalen Arbeitsmarkt leicht entspannt.

Bei der Aachener Agentur für Arbeit waren Ende September 50.149 Personen arbeitslos - 1337 oder 2,6 Prozent weniger als im August. Die Arbeitslosenquote sank um 0,4 Prozentpunkte auf 13 Prozent.

Bei der Dürener Agentur für Arbeit sank die Zahl der gemeldeten Arbeitslosen binnen Monatsfrist um 828 (sechs Prozent) auf 13.607 Personen. Die Arbeitslosenquote nach um 0,6 Prozentpunkte auf 10,5 Prozent.

Auf NRW-Ebene ist die Zahl der Arbeitslosen um knapp 4000 auf 1,041 Millionen gesunken. Die Arbeitslosenquote betrug unverändert 11,8 Prozent. Der vergleichsweise geringe Rückgang habe vor allem statistische Gründe, berichtete die Regionaldirektion NRW der Bundesagentur für Arbeit am Donnerstag in Düsseldorf.