1. Wirtschaft

Bensberg: Land Nordrhein-Westfalen ehrt Michael Kalka

Bensberg : Land Nordrhein-Westfalen ehrt Michael Kalka

Hohe Ehrung für den Vorsitzenden der Aachener und Münchener Versicherungen, Dr. Michael Kalka.

Ministerpräsident Wolfgang Clement überreichte ihm am Dienstag auf Schloss Bensberg den Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen. Geehrt werde ein „Unternehmer, der sich in seinen Worten und Taten zu seiner sozialen und gesellschaftlichen Verantwortung bekennt”, lobte Clement.

Als Versicherungsmanager habe der 1936 in Hindenburg/Oberschlesien geborene Kalka, der seit 1964 für die AM tätig ist und zum Jahresende aus Altersgründen ausscheidet, sein Unternehmen „mit Ausdauer und Sinn für Kontinuitäten” nach vorn gebracht, hob der Ministerpräsident hervor.

Vom breiten gesellschaftlichen Engagement und der Unterstützung von Kunst und Wissenschaft hätten nicht zuletzt die Aachener Region und das ganze Land profitiert, sagte Clement, der u. a. den Einsatz für den Erhalt des Aachener Domes hervorhob.

Vom Land NRW hat die AM-Lebensversicherung im übrigen vor einigen Jahren Schloss Bensberg gekauft und - wie Clement sagte - heute zu einem touristischen und gastronomischen Aushängeschild des Landes gemacht.

Nicht zuletzt: Kalka sei stets allen Mitarbeitern und Arbeitnehmervertretern „auf gleicher Augenhöhe” begegnet, betonte Clement mit Bezug auf das soziale Engagement.