1. Wirtschaft

Düsseldorf: Konjunktur in NRW zieht an

Düsseldorf : Konjunktur in NRW zieht an

Die Wirtschaft in Nordrhein-Westfalen war im ersten Halbjahr 2004 wieder auf Wachstumskurs.

Preisbereinigt sei das Bruttoinlandsprodukt um 1,3 Prozent gestiegen, teilte das Landesamt für Statistik am Freitag in Düsseldorf mit.

Im gleichen Zeitraum des Vorjahres war die wirtschaftliche Gesamtleistung noch um 0,4 Prozent geschrumpft. Unter den 16 Bundesländern lag NRW beim Wirtschaftswachstum allerdings nur auf Platz zehn.

Spitzenreiter waren Bayern und Sachsen mit einem Plus von jeweils 2,3 Prozent.

Wirtschaftsminister Harald Schartau sagte, die neuesten Zahlen untermauerten die Einschätzung der Wirtschaftsexperten, dass die Talsohle des vergangenen Jahres endgültig durchschritten sei.

Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) und die CDU hingegen kritisierten, dass die Wirtschaft in NRW langsamer als der Durchschnitt aller Bundesländer wachse.