1. Wirtschaft

Köln: Hochtief und Bilfinger Berger bei Kölner U-Bahn

Köln : Hochtief und Bilfinger Berger bei Kölner U-Bahn

Die Bauunternehmen Hochtief und Bilfinger Berger haben zusammen mit Partnern den 390 Millionen Euro schweren Auftrag für den Bau der neuen U-Bahn in Köln erhalten.

Das teilten die beiden Unternehmen am Freitag mit. Die U-Bahnlinie soll den Kölner Hauptbahnhof mit den südlichen Stadtteilen verbinden und 2010 den Betrieb aufnehmen.

Bauherr ist den Angaben zufolge die Kölner Verkehrs-Betriebe AG. Bei dem Projekt werden unter der historischen Altstadt hindurch zwei Röhren mit einem Durchmesser von je 7,3 Metern gebohrt. Das Vorhaben sei wegen der Enge in der Innenstadt „technisch höchst anspruchsvoll”, erklärten die Unternehmen mit.