1. Wirtschaft

Aachen: „Gesünder arbeiten”

Aachen : „Gesünder arbeiten”

Während die Fehlzeiten sich in den Betrieben vermindern, nimmt die Zahl psychischer Erkrankungen im Berufsleben zu.

Deshalb startet das das Staatliche Amt für Arbeitsschutz Aachen im Rahmen einer NRW-weiten Aktion eine Kampagne zur Erkennung, Reduzierung und Vorbeugung solcher Erkrankungen.

Adressaten sind Unternehmen der Metall- und Kunststoffverarbeitung, des Baus und der mobilen Altenpflege, erklärte Projektmitarbeiter Hans-Heinrich Barth am Mittwoch.