1. Wirtschaft

Aachen: „Fliesentag Nordrhein” in Aachen

Aachen : „Fliesentag Nordrhein” in Aachen

Das Fliesenleger-Handwerk rechnet mit mindestens zwei weiteren mageren Jahren.

Das erklärte Hans-Willibert Ramrath, Landesfachgruppenleiter Fliesen im Baugewerbeverband Nordrhein, am Freitag beim „Fliesentag Nordrhein” in Aachen.

Die Verluste im Neubau könne man durch den steigenden Sanierungsbedarf in Altbauten weitgehend ausgleichen, so Ramrath. Fachbetriebe müssten sich „durch ihre Qualität von Ich-AGs und Pfuschern absetzen”.

Das Logo des Baugewerbe-Verbandes Nordrhein, Landesfachgruppe Fliesen, solle künftig als Qualitätssiegel dienen.

Ramrath: „Wir müssen die schwarzen Schafe scheren, damit sich unsere Kunden leichter im Dickicht der Wettbewerber orientieren können.” Die Fachgruppe Fliesen vertritt 700 rheinische Fachbetriebe.