Eupen: Eupener Kabelwerk zahlt wieder Dividende

Eupen: Eupener Kabelwerk zahlt wieder Dividende

Die Kabelwerk Eupen AG hat das Geschäftsjahr 2008 mit einem Gewinn von 15,3 Millionen Euro und einem operativen Ergebnis von rund elf Millionen Euro abgeschlossen.

Erstmals nach sieben dividendenlosen Jahren erhalten die Aktionäre eine Ausschüttung von fünf Euro pro Aktie. Mit dem Gewinn konnte auch der Verlustvortrag von 2001 bis 2003 komplett abgebaut werden.

Der mit über 800 Mitarbeitern größte Arbeitgeber in Ostbelgien konnte den Umsatz um drei Prozent auf 363 Millionen Euro steigern. Nach dem vergangenen Spitzenjahr hat die konjunkturelle Flaute auch das Kabelwerk erfasst und führt in Teilbereichen zu Kurzarbeit.

Mehr von Aachener Nachrichten