1. Wirtschaft

Elsa-Nachfolger gut im Geschäft

Elsa-Nachfolger gut im Geschäft

Aachen (an-o) - Ein Jahr nach ihrem Start hat sich die Aachener Devolo AG als Marktführer beim Verkauf analoger Modems in Deutschland etabliert.

Wie Vorstand Heiko Harbers gestern erläuterte, zahle sich die Konzentration auf eine schmale Marktlücke aus, ausschlaggebend seien dabei Produktqualität und Service.
Die Produktpalette des Unternehmens, das aus der insolventen Elsa AG hervorgegangen ist, umfasst Analog- und ISDN-Modems zur Datenkommunikation für Heim- und Industriekunden, Zugangsgeräte für den schnellen DSL-Internet-Anschluss, Netzwerkkomponenten und HomePlug-Adaptern. Von rund 30 Mitarbeitern arbeiten fast die Hälfte in der Forschung und Entwicklung. Nach dem Vertriebsaufbau in den deutschsprachigen Ländern soll jetzt der Absatz im übrigen Europa forciert werden, sagte Harbers.