1. Wirtschaft

Aachen: Cancom-Gruppe kauft Aachener IT-Dienstleister

Aachen : Cancom-Gruppe kauft Aachener IT-Dienstleister

Der Aachener IT-Dienstleister Synaix wird Teil der Cancom-Gruppe. Damit setzt der Münchener Spezialist für Cloud-Computing, also für die internetbasierte Entwicklung von Rechnernetzwerken, seine Kaufstrategie fort.

Bereits in diesem Monat hatte Cancom das IT-Systemhaus Antauris AG aus Hamburg übernommen. Synaix beschäftigt momentan 80 Mitarbeiter. Im vergangenen Geschäftsjahr erzielte das Unternehmen mit Sitz in Aachen und München einen Umsatz von 13,7 Millionen Euro.

„Um die notwendige stabile und größere Position zu schaffen, haben wir viele Gespräche mit potenziellen Partnern geführt und in der Cancom SE den optimalen Sparringspartner gefunden“, teilte die Synaix-Geschäftsführung mit.

Als Ziel der Übernahme wollten die Aachener weiter an ihrer Vision arbeiten, „den deutschen Mittelstand zu digitalisieren“. Synaix bleibt an seinem Aachener Standort, auch die Köpfe des Unternehmens, Stefan Fritz und Michael Benden, bleiben Geschäftsführer.

Der Deal hat Cancom einen mittleren zweistelligen Millionenbetrag gekostet.

(tys)