1. Wirtschaft

Call Center: 200 neue Jobs in Aachen

Call Center: 200 neue Jobs in Aachen

Aachen (an-o) - Die Neusser Flash-line eröffnet in Aachen am 17. Februar ein Call Center mit 80 Agentenplätzen.

Dies bedeutet die Schaffung von rund 200 Teilzeitarbeitsplätzen im Elsa-Gebäude, so die regionale Entwicklungsgesellschaft AGIT. Flash-line beschäftigt als Customer Care Center mehr als 500 Mitarbeiter in Neuss und Düsseldorf.
"Aachen überzeugte uns aufgrund des Potenzials an mehrsprachigen Mitarbeitern", sagt Flash-line-Chef Özkan Kasimoglu. Von Aachen aus werden überwiegend niederländische und belgische Kunden betreut.