Wegberg: Automobilzulieferer Denso hat neues Entwicklungszentrum

Wegberg: Automobilzulieferer Denso hat neues Entwicklungszentrum

Der Automobilzulieferer Denso Automotive Deutschland GmbH hat die Erweiterung seines 2005 eröffneten Entwicklungszentrums im Industriegebiet Wildenrath-Oval in Wegberg abgeschlossen.

Mit der Expansion des „Aachen Engineering Center” (AEC) kann das Unternehmen für das gesamte europäische Kundenspektrum des japanischen Konzerns Entwicklungsleistungen in den Bereichen Antriebsstrang, Elektronik und Elektrik anbieten.

19,3 Millionen Euro wurden investiert, die Gebäudenutzfläche hat sich auf rund 6500 Quadratmeter Büros und Testhallen gut verdreifacht. Die Mitarbeiterzahl soll soll im kommenden Jahr von derzeit 40 auf bis zu 100 gesteigert werden.