1. Wirtschaft

Aachen/Berlin: Auch in der Region wird mehr eingestellt

Aachen/Berlin : Auch in der Region wird mehr eingestellt

In der Region hält die Aufwärtsentwicklung der Konjunktur an, in der Industrie und im Dienstleistungsbereich wird es verstärkt zu Neueinstellungen kommen.

Diese Prognose hat Jürgen Drewes, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Aachen, im Interview mit unserer Zeitung abgegeben.

Er befindet sich damit auf einer Linie mit dem Industrie- und Handeskammertag (DIHK), der für den Industriebereich bundesweit einen Zuwachs von 30000 Stellen im Jahr 2007 prophezeite.

Der Zentralverband des Handwerks rechnet dagegen gestern dagegen für 2006 im Handwerk mit einem Verlust von bis zu 20.000 Stellen und 2007 allenfalls mit einer stabilen Beschäftigungslage. Derweil haben 2006 in NRW fast 116.000 junge Menschen eine duale Ausbildung begonnen -Êplus 4,1 Prozent.