1. Wirtschaft

Apfelernte im Rheinland: Preise stabil

Apfelernte im Rheinland: Preise stabil

NRW-Landwirtschaftsminister Eckhard Uhlenberg (CDU) hat am Montag in Bornheim die Apfelsaison eröffnet.

Nach Angaben des Provinzialverbandes Rheinischer Obst- und Gemüsebauer werden voraussichtlich fast 52.000 Tonnen gepflückt. Bevorzugte Sorten sind Elstar, Jonagold, Cox Orange, Gala und Boskoop. Die Ernte wird geringfügig kleiner ausfallen als 2004.

Dies wird sich aber nicht auf den Preis auswirken. Eine Innovation sind Hagelnetze, unter denen die Äpfel ohne Risiko reifen können. Denn die Gefahr, durch Hagelschlag Ernteausfälle hinnehmen zu müssen, ist im Rheinland sehr groß.