1. Wirtschaft

Aachen: AMB verkleinert Führungsspitze

Aachen : AMB verkleinert Führungsspitze

Die AMB Generali verändert ihre Führungsspitze.

Wie die Management-Holding der drittgrößten deutschen Erstversicherungsgruppe in Aachen mitteilte, wird der Konzern künftig nur noch von einem aus zwei Mitgliedern bestehenden Vorstand geleitet.

Nach AMB-Angaben übernimmt Vorstandsvorsitzender Walter Thießen über sein bisheriges Aufgabengebiet hinaus zusätzlich die Bereiche Vertriebskoordination und Krankenversicherung.

Finanzvorstand Dietmar Meister wird sich künftig auch um das Kompositgeschäft und die Rückversicherung kümmern.

Die Straffung wird mit der in den letzten Jahren eingeleiteten strategischen Ausrichtung des Konzerns begründet, wonach die Holding sich vorwiegend mit der Koordination befasst und die Tochterunternehmen die Verantwortung für das operative Geschäft tragen.

Das bisher bei der AMB Generali für das Ressort Vertrieb zuständige Vorstandsmitglied Hans-H. Kasten wird das Unternehmen zum 15. Mai verlassen.