1. Wirtschaft

Aachen: Aixtron-Chef optimistisch für 2004

Aachen : Aixtron-Chef optimistisch für 2004

„Das Branchenumfeld hat sich verbessert. Das Jahr 2004 hat gut begonnen”, sagte der Chef des Aachener Anlagenbauers Aixtron, Paul Hyland, der „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung”.

„Ich blicke vorsichtig optimistisch in dieses Geschäftsjahr und erwarte, dass sich die Erholung fortsetzen wird.”

„Derzeit rechnet der Markt damit, dass wir den Umsatz auf über 100 bis zu 125 Millionen Euro steigern werden.”

Dies wäre eine deutliche Verbesserung gegenüber 2003, wo der Umsatz nach Aixtron-Prognosen zwischen 90 bis 95 Millionen Euro liegen wird.”