1. Wirtschaft

Aachen: Aachener FEV GmbH kauft französischen Dienstleister

Aachen : Aachener FEV GmbH kauft französischen Dienstleister

Die Aachener FEV GmbH übernimmt den französischen Test Systems- und Engineering-Dienstleister D2T Powertrain Engineering S.A. mit weltweit etwa 450 Mitarbeitern. Das gab die Geschäftsführung beider Unternehmen am Mittwoch bekannt.

Damit liegen die Geschäfte von D2T in Frankreich, den Tochterunternehmen in Deutschland, China und den USA sowie die Beteiligungen in Südkorea und Japan nun in Händen der FEV. „D2T verfügt nicht nur über Produkte und Services die sich nahtlos in unser Leistungsspektrum einreihen“, erklärt Professor Stefan Pischinger, Präsident der FEV Group.

„Auch auf unserem anhaltenden internationalen Wachstumskurs profitieren wir auf der ganzen Welt.“ Mit der Übernahme erweitert die FEV ihre weltweiten Prüf- und Entwicklungskapazitäten, um der steigenden Nachfrage zu begegnen. So entsteht nahe Peking ein Prüf- und Entwicklungszentrum und das Dauerlaufprüfzentrum in Brehna wird erweitert.

(red)