Aachen: 280 Firmen bei der Bondingmesse für Studenten

Aachen: 280 Firmen bei der Bondingmesse für Studenten

Es ist die größte Veranstaltung ihrer Art in Deutschland: Von Montag bis Mittwoch findet auf dem Aachener Bendplatz zum 23. Mal die Bonding Firmenkontaktmesse für Studenten und Absolventen statt, initiiert von der deutschlandweit tätigen Bonding-Studenteninitiative.

Mit über 280 Firmen und Kooperationspartnern ist die Messe in Aachen, der Gründungsstadt der Initiative, größer als die wesentlich bekanntere Absolventenmesse in Köln. Die Unternehmen werden für Fragen, Bewerbungen und mit Vorträgen zu Verfügung stehen. ÊSie decken die meisten Tätigkeitsbereiche und Branchen ab, von der Daimler AG, Audi, BMW bis zu Ernst & Young, dem Bundesnachrichtendienst, Microsoft oder der Deutschen Bank. Auch das Ausland ist vertreten: mit Peugeot aus Frankreich, Bloomberg aus England, ÊUBS aus der Schweiz oder Solaris aus Polen.

Das Messezelt ist 4500 Quadratmeter groß und bietet damit genug Platz für die Messestände der Aussteller, Vortragsräume und Rückzugsbereiche für die Firmenvertreter und Studenten. 5000 Besuchern werden pro Tag erwartet. Die Messe ist an den drei Tagen, 29. November bis 1. Dezember, von 9.30 bis 16.30 Uhr geöffnet.

Mehr von Aachener Nachrichten