Wir Hier: Top-10 Horrorfilme

Halloween : Unsere Top-10 Horrorfilme

Endlich Halloween! Einen besseren Zeitpunkt für einen guten Horrorfilm gibt es im Jahr nicht. Deswegen zeigen wir euch unsere Lieblinge unter den Gruselfilmen.

Platz 10: Conjuring

Erdrückende Stimmung: Der Film lebt von dem subtilen Horror aus knarrenden Dielen, Klopfen an den Wänden oder quietschenden Türen. Diesem Dämon möchte man nicht begegnen.

Platz 9: REC

Ein spanischer Kracher in Handkamera-Optik. Mit wenig Budget jagt er das Adrenalin des Zuschauers durch die Adern. Mit wenig Blut, dafür viel Gänsehaut-Stimmung.

Platz 8: Sinister

Feuchte Hände sind hier vorprogrammiert, denn hoch spannende Szenen gibt es zu Hauf. Der Film ist Grusel-Schocker – leider mit einigen Logikschwächen.

Platz 7: It Follows

Ohne unnötige Schocker und Ekelmomente bietet der Film ein atmosphärisch bedrohliches Erlebnis, das den Atem raubt. Viel versteckter Subtext und Symbolismus, der Tiefe verleiht, die man sonst nur selten bei Horrorfilmen sieht.

Platz 6: Motel

Simples Konzept, einfache Umsetzung, totale Wirkung: Bei diesem Film kann man nichts falsch machen.

Platz 5: Saw

Saw bietet eine starke Geschichte mit einem unerwarteten Ende. Dabei gibt es kaum gruselige Szenen. Saw lebt von der Brutalität.

Platz 4: Orphan

Hochspannend, gute Darsteller. Eine ungewöhnliche Handlung im Gegensatz zu typischen Horrorfilmen - ein Psychothriller zum Mitfiebern.

Platz 3: Es

Wer findet Clowns nicht gruselig? Spätestens nach dem Genuss dieser Verfilmung von Stephen Kings ikonsichem Roman sollten die bunten Zeitgenossen für einen ordentlichen Schauer sorgen.

Platz 2: Human Centipede

Achtung, dieser Film ist eins: krank. Wer keine Nerven aus Drahtseilen hat, sollte hier besser nicht einschalten.

Platz 1: Evil Dead

Was damals als „Tanz der Teufel“ Maßstäbe in Sachen Horror gesetzt hat, wird mit dem Remake auf ein neues Level gebracht. Die perfekte Wahl für einen Halloween-Gruselabend.

Mehr von Aachener Nachrichten