Wassenberg-Effeld: Weißes Gold lockt nach Effeld

Wassenberg-Effeld: Weißes Gold lockt nach Effeld

Zum 26. Mal lädt Effeld an Christi Himmelfahrt, 21. Mai, zum Spargelfest und zur „Vatertags-Sause” ein. Auf dem Martinusplatz als Zentrum des Geschehens steht die Showbühne.

Hier ist in diesem Jahr ein echt kölsches Mädchen zu Gast: Marita Köllner, vielen besser bekannt als „Et Fussich Julche”, wird mit ihren Hits „Mir sin kölsche Mädcher” oder „Es war in Altenahr” (17.15 Uhr) für gute Laune sorgen. Geschunkelt werden darf zuvor bei Christian König mit seinem Hit „So ein Tag, so schön wie heute” (16.15 Uhr).

Für die Musik sorgt die Anywhere Showband. Die Musiker genießen inzwischen eine Art Kultstatus und werden mit ihrer Blues-Brothers-Show, mit Oldies, Rock und Blues wieder einmal eine besondere Attraktion sein.

Abgerundet wird das Programm unter anderem mit Schlager-Sängerin Sylvia Martens, der Frauen-Party-Band „Weg van d´n Aanrech” sowie Showtänzen der Effelder Truppe Mikado.

Erstmals beginnt das Live-Programm auf dem Spargelfest mit einem „Kölschen Frühschoppen”. Ab elf Uhr wird die Gruppe „Huddel & Brassel” aufspielen. Dazu kommt ein bunter Straßenmarkt (ab zehn Uhr). Auch wird es wieder eine Kunstausstellung in der Herz-Jesu-Kirche geben, in der Künstler aus der Region ihre Werke ausstellen. Außerdem sind viele Effelder Vereine im Straßenmarkt vertreten.