Erkelenz: Vier Volleyball-Titel für das Cornelius-Burgh-Gymnasium

Erkelenz: Vier Volleyball-Titel für das Cornelius-Burgh-Gymnasium

Mit vier Titelgewinnen für das Cornelius-Burgh-Gymnasium Erkelenz sowie jeweils einem Erfolg für das Cusanus-Gymnasium Erkelenz und das Maximilian-Kolbe-Gymnasium Wegberg endete in der Karl-Fischer-Sporthalle in Erkelenz das Kreisschulsportfest im Volleyball.

Die von Melanie Muyzers betreuten Teams vom CBG sicherten sich die ersten Plätze sowohl in den Wettkampfklassen I und II bei den Jungen als auch in den Wettkampfklassen II und III bei den Mädchen. In der WK III der Jungen lag das Maximilian-Kolbe-Gymnasium Wegberg am Ende vorne. In der WK I der Mädchen ging der Titel an das Cusanus-Gymnasium Erkelenz.

Die Kreismeisterteams in den Wettkampfklassen II und III haben sich für die Bezirkshauptrunde qualifiziert, die Anfang des kommenden Jahres ausgetragen werden soll.

Mehr von Aachener Nachrichten