Kreis Heinsberg: Viele Kennzeichen von Autos entwendet

Kreis Heinsberg: Viele Kennzeichen von Autos entwendet

Am vergangenen Wochenende sind zahlreiche Auto-Kennzeichen von unbekannten Tätern gestohlen worden.

Wie die Pressestelle der Kreispolizeibehörde am Montag berichtete, wurden allein im Heinsberger Stadtgebiet 15 Vorfälle gemeldet. Die Tatorte lagen an den Straßen Auf dem Brand, Gangolfusstraße, Genneper Straße, Hochstraße, Josef-Gaspers-Straße, Krankenhausstraße, Odastraße, Ostpromenade, Schützenstraße und Weberstraße.

Auch in Erkelenz an der Anton-Raky-Allee, in Gangelt an der Frankenstraße sowie in Hückelhoven-Baal an der Bahnhofstraße und in Wassenberg-Eulenbusch an der Mahrstraße wurden an Fahrzeugen Kennzeichen entwendet. Wer Zeuge dieser Vorfälle war oder Angaben zu den Tätern machen kann, sollte sich an das Regionalkommissariat in Geilenkirchen, 02451/9200, wenden.