Heinsberg: Verkehrszeichen abgeknickt: Straftat

Heinsberg: Verkehrszeichen abgeknickt: Straftat

Am Sonntag, gegen 16.20 Uhr, wurden mehrere abgeknickte Verkehrszeichen auf der Industrieparkstraße festgestellt.

„Das Abknicken von Verkehrszeichen kann man wahrlich nicht als Jugendstreich bezeichnen, sondern es handelt sich eindeutig um eine Straftat”, so die Polizei.

Für diesen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr werden Zeugen gesucht, die entweder die Vorfälle beobachteten oder Hinweise zu den Tätern geben können. Informationen werden erbeten an das Verkehrskommissariat in Geilenkirchen unter 02451/9200.