Wegberg-Holtum: Überschlagen: Quadfahrer schwer verletzt

Wegberg-Holtum: Überschlagen: Quadfahrer schwer verletzt

Beim Überschlag seines Quads ist ein 50-jähriger Mann aus Wegberg am Dienstag schwer verletzt worden.

Der Mann war am Dienstag gegen 12 Uhr mit vierrädrigen Geländefahrzeug auf der Kreisstraße 25 zwischen der Landesstraße 3 und Wegberg unterwegs. In Höhe der Ortschaft Holtum geriet das Quad nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Wie der Fahrer später aussagte, hatten Motor und Räder plötzlich blockert, dadurch habe er die Kontrolle über das Fahrzeug verloren.

Der 50-Jährige erlitt schwere Verletzungen. Er wurde nach notärztlicher Versorgung an der Unfallstelle mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Da Flüssigkeiten aus dem verunglückten Quad ausliefen, mussten Feuerwehrkräfte die Fahrbahn reinigen.

Mehr von Aachener Nachrichten