Huchem-Stammeln: Trotz Ausweichmanöver: Frau von Wagen angefahren

Huchem-Stammeln: Trotz Ausweichmanöver: Frau von Wagen angefahren

Auf der Industriestraße in Huchen-Stammeln hat ein 18-Jähriger am Freitagnachmittag eine 66-jährige Frau angefahren, die schwerverletzt ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Gegen 15.05 Uhr stellte die Frau ihren Lkw ab und überquerte die Fahrbahn, um in einem nahegelegenen Supermarkt einkaufen zu gehen.

Der 18-jährige Mann aus Niederzier sah die Frau zu spät, so dass es trotz eines Ausweichmanövers zu einem Zusammenstoß zwischen der Frau und dem Fahrzeug des Mannes kam.

Die 66-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Mehr von Aachener Nachrichten