Städteregionsrat: Die Wahl am 4. November 2018

Städteregionsrat: Die Wahl am 4. November 2018 (Foto: Michael Grobusch)

Wahl zum Städteregionsrat

Am 4. November 2018 wurde der Nachfolger von Städteregionsrat Helmut Etschenberg gewählt. Dieser hatte vor einigen Monaten seinen Rücktritt erklärt. Schätzungsweise waren in der Städteregion rund 440.000 Menschen wahlberechtigt.

Dies beinhaltet Aachen, Stolberg, Eschweiler, den Nordkreis mit Herzogenrath, Würselen, Baesweiler und Alsdorf und die Eifel mit Monschau, Roetgen und Simmerath.

Gewonnen hat Tim Grüttemeier (CDU).