Heiligtumsfahrt in Aachen: News, Bedeutung, Geschichte und Termine

Heiligtumsfahrt in Aachen: News, Bedeutung, Geschichte und Termine

Heiligtumsfahrt Aachen

Die Aachener Heiligtumsfahrt findet seit 1349 - mit wenigen Ausnahmen - alle sieben Jahre statt. Die Wallfahrt nach Aachen war im Mittelalter so bedeutend wie die Wallfahrten nach Rom, Jerusalem oder Santiago de Compostela.

Die nächste Aachener Heiligtumsfahrt findet vom 18. bis zum 28. Juni 2021 statt. Tausende Menschen werden zur Verehrung der vier Tuchreliquien erwartet, die alle sieben Jahre dem Marienschrein entnommen werden. Der Überlieferung nach sind die Reliquien das Kleid Marias, die Windeln Jesu, das Enthauptungstuch Johannes des Täufers und das Lendentuch Jesu.

Zum Wallfahrtsleiter der Aachener Heiligtumsfahrt 2021 wurde Rolf-Peter Cremer ernannt.

Hier gibt es aktuelle Nachrichten, Bilder und Videos zur Heiligtumsfahrt vom Bistum Aachen.