Couven-Museum Aachen: Öffnungszeiten, Ausstellungen, Veranstaltungen

Couven-Museum Aachen: Öffnungszeiten, Ausstellungen, Veranstaltungen

Couven-Museum

In den Räumen des Couven-Museums in Aachen können Besucher einen Einblick in die verschiedenen Wohnkulturen des 18. und 19. Jahrhunderts gewinnen – von Spätbarock und Rokoko über Louis-seize bis hin zum Biedermeier. Das Museum wurde im Jahr 1923 von Felix Kuetgens gegründet und befindet sich seit 1958 im Coeberghschen Haus am Hühnermarkt, das bereits im Jahr 1662 von dem Apotheker Adam Coebergh erbaut wurde.

Neben der Dauerausstellung können sich Interessierte auch auf Sonderausstellungen wie „Wir Nachkriegskinder: Alltag zwischen Not und Nierentisch" (Eröffnung am 26. Oktober 2019) freuen.

Weitere Informationen und aktuelle Berichterstattung zu Ausstellungen, Veranstaltungen, Wettbewerben, Anfahrt und Öffnungszeiten des Couven-Museums finden Sie hier.