Kreis Heinsberg: Thema Bahn bei der FDP

Kreis Heinsberg: Thema Bahn bei der FDP

Die FDP-Stadtverbände und FDP-Stadtratsfraktionen aus Heinsberg und Geilenkirchen sowie die FDP-Kreistagsfraktion laden am Dienstag, 10.August, um 20 Uhr zu einer Informationsveranstaltung in die Gaststätte Köpi-Stube in Heinsberg an der Sittarder Straße 5 ein.

Das Thema an diesem Abend lautet: „Ab Dezember 2012 wieder Zugverkehr von Heinsberg nach Geilenkirchen-Lindern”. Gegen 19 Uhr ist eine Begehung des zukünftigen Heinsberger Bahnhofs geplant.

Als Referenten des Abends haben die Liberalen Stefan Houbertz, den Vorsitzenden des Pro-Bahn-Regionalverbandes Euregio Aachen, Udo Winkens, Prokurist und Betriebsleiter der West Energie und Verkehr, und Peter Echterhoff, den verkehrspolitischen Sprecher der FDP-Kreistagsfraktion Heinsberg, angekündigt.

„Wir laden alle interessierten Bürger und Mitglieder ein, mit uns zu diskutieren”, so Erwin Hausmann, Vorsitzender der FDP-Stadtratsfraktion und des Stadtverbandes Heinsberg, Stefan Lenzen, Vorsitzender der FDP-Kreistagsfraktion Heinsberg, Markus Melchers, Vorsitzender des FDP-Stadtverbandes Geilenkirchen, und Toska Frohn, Vorsitzende der FDP-Stadtratsfraktion Geilenkirchen.