Aachen: Stadt Aachen warnt vor unseriösem Brief

Aachen: Stadt Aachen warnt vor unseriösem Brief

Nachdem bereits in der vergangenen Woche ein mexikanischer Verzeichnisdienst mit einem Schreiben Daten für ein kostenpflichtiges Online-Verzeichnis „abgleichen” wollte und dabei mit einer Veranstaltung der Stadt Aachen geworben hat, sind nun Anschreiben der „Gewerbeauskunft-Zentrale” mit Sitz in Düsseldorf bei der Stadtverwaltung Aachen eingegangen.

Auch hierbei soll mittels Datenabgleich und Rücksendung des Antwortschreibens ein kostenpflichtiger Vertrag - Bedingungen stehen im Kleingedruckten - mit dem Unternehmen abgeschlossen werden, der bei einer Mindestlaufzeit von zwei Jahren 956,40 Euro kosten soll. Die Stadt Aachen rät allen, die das Schreiben bekommen haben, zur Aufmerksamkeit.(red)