Erkelenz: St. Lambertus hat wieder eine Kirchturmspitze

Erkelenz: St. Lambertus hat wieder eine Kirchturmspitze

Der Kirchturm von St. Lambertus in Erkelenz hat seit Mittwoch wieder eine Spitze. Nach Monate langer Sanierung wurde die Turmspitze am Morgen in einer spektakulären Aktion unter den Augen zahlreicher Schaulustiger aufgesetzt.

Trotz diesigen Wettters verfolgten zahlreiche Schaulustige die Arbeit des riesigen Krans.

Die Arbeiten am Lambertiturm sollen noch bis Ende Januar 2013 weitergehen. Der Kirchturm von St. Lambertus ist nach dem Kölner Dom der zweithöchste im Rheinland.

Mehr von Aachener Nachrichten