1. Sport

Corona-Lockerungen: Zuschauer sollen in die belgischen Stadien zurück

Corona-Lockerungen : Zuschauer sollen in die belgischen Stadien zurück

Die ersten drei Spieltage absolvierte die belgische Pro League ohne Zuschauer. Nun gibt es Pläne, nach denen zumindest einige Fans bald wieder in der höchsten Fußballliga des Landes zugelassen sein könnten.

Wie die belgische Zeitung Grenzecho berichtet, sollen mindestens 400 Fans der Heimmannschaft ab dem fünften Spieltag wieder in die Stadien dürfen. Das entschieden demnach Innenminister Pieter De Crem und die Sportminister Isabelle Weykmans, Ben Weyts und Valérie Glatigny bei einer Versammlung am Montag.

Wie genau die Konzepte aussehen sollen, ist allerdings noch unklar. Während etwa der RSC Anderlecht oder Standard Lüttich über größere Stadien verfügen, ist das Stadion der KAS Eupen mit maximal 8363 Zuschauern deutlich kleiner. Dabei könnten die „Pandas” die Unterstützung ihrer Fans gut gebrauchen – nach drei Spielen stehen sie mit zwei Unentschieden auf dem 16. Tabellenplatz.

(red)