1. Sport

Eschweiler: Wer ist Goleo? Karli ist Deutschland!

Eschweiler : Wer ist Goleo? Karli ist Deutschland!

Was ist eigentlich Globalisierung? Ganz einfach: wenn das offizielle Maskottchen der Weltreiterspiele in gemeinsamer Regie in Hong Kong, den USA und Deutschland entsteht, der Erfinder aber seine Firma in Aachen hat und aus Eschweiler stammt.

Georg Thiebes hat seine Kindheit in Röhe verbracht und ging in Eschweiler zur Schule. Sein graphisches Talent entdeckte er schon früh, als er für Freunde seine ersten Logos entwarf. Diese Leidenschaft hat er zwischenzeitlich mehr als kultiviert. Mit seiner Frau Nicole führt er in Aachen die kleine, aber feine Werbeagentur „Graphic meets Design”. 2005 gewannen Georg und Nicole Thiebes die Ausschreibung für das Reiter-WM-Maskottchen mit „Karli”, dem sympathischen Pferd mit der (fast) echten Persönlichkeit.

„Der Aachen-Laurensberger Rennverein e.V. war auf der Suche nach einem Maskottchen, das als launige Identifikationsfigur der Weltreiterspiele tätig werden sollte. Diese Chance haben wir genutzt und uns den Erfolg hart erarbeitet. Bei der Präsentation im Februar 2005 konnten wir immerhin eine ganze Menge renommierter, großer Agenturen aus dem Feld werfen,” berichtet Georg Thiebes stolz.

„Allerdings gab es auch nach dem Gewinn des Wettbewerbes noch eine Menge zu tun. Die Anforderungen an die gesuchte Figur waren hoch: Sie musste als Walking Act, also in Überlebensgröße von einer echten Person bewegt, genauso funktionieren wie als Comicfigur, Spardose und Schlüsselanhänger.”