Düren: Volleyball: Evivo denkt nur an Gegner Bottrop

Düren: Volleyball: Evivo denkt nur an Gegner Bottrop

Der Aufsteiger benötigt trotz seines Zwischenhochs in diesem Jahr noch jeden Zähler, um mit einem komfortablen Punktestand in die Abstiegsrunde zu gehen.

Die Gäste wollen sich mit einem Sieg den für die Meisterschaftsrunde so wichtigen dritten Tabellenplatz sichern. Die Begegnung RWE Volleys Bottrop gegen Evivo Düren am Samstag bietet ab 14.30 Uhr einigen Zündstoff.

Die Volleyballer aus dem Ruhrgebiet hoffen, dass Evivo bereits in Gedanken beim Pokalfinale am 7. März weilt, die Rheinländer weisen dies weit von sich. „Es ist doch psychologisch besser, mit einem Sieg nach Halle/Westfalen zu fahren”, kündigt Dürens Coach Sven Anton eine äußerst konzentriert agierende Formation an.

Mehr von Aachener Nachrichten