1. Sport
  2. Volleyball
  3. Powervolleys

Powervolleys Düren gegen Frankfurt: 6000 Euro für Flutopfer

Benefizspiel : Powervolleys sammeln über 6000 Euro für Flutopfer

Mit 6015 Euro, eingesammelt bei einem Benefizspiel, unterstützen die SWD Powervolleys Düren das Hilfswerk unserer Zeitung.

3:1 schlugen die SWD Powervolleys Düren am vergangenen Mittwoch die United Volleys Frankfurt. Das deutlich bedeutendere Ergebnis wurde jedoch erst an diesem Montag bekannt: 6015 Euro kamen beim Benefizspiel zusammen – der Volleyball-Bundesligist stellt diese Summe dem Hilfswerk „Menschen helfen Menschen“ unseres Medienhauses zur Verfügung.

Der Betrag setze sich aus den Eintrittsgeldern und Spenden der Zuschauer vor Ort und des Livestreams, der auf dem Twitch-Kanal Spontent ausgestrahlt wurde, zusammen, heißt es in der entsprechenden Mitteilung des Vereins.

Das Geld kommt in ganzer Höhe den Opfern der Hochwasserkatastrophe zugute.

(red)