Düren: Evivos Libero Fabian Kohl hört auf

Düren: Evivos Libero Fabian Kohl hört auf

Volleyball-Bundesligist Evivo Düren hat zumindest in einem Punkt Klarheit: Er muss sich einen neuen Libero suchen. Fabian Kohl beendet seine sportliche Laufbahn und wird sich in Zukunft ausschließlich seinem Lehramtsstudium an der Kölner Sporthochschule widmen.

Abgesehen von Tim Elsner, der zwischendurch zwei Jahre bei RWE Volleys Bottrop spielte, ist Kohl mit Nicolai Kracht der dienstälteste Spieler Evivos.

Keine Neuigkeiten gibt es dagegen in der Trainerfrage. Noch ist keine Entscheidung gefallen, ob Söhnke Hinz auch in der kommenden Saison Trainer des dreifachen deutschen Vizemeisters sein wird. Die Analyse-Gespräche laufen noch. Hinz steht noch zwei weitere Jahre unter Vertrag bei den Dürener Volleyballern.

Mehr von Aachener Nachrichten