Düren: Evivo: Sieg zum Abschluss der Rückrunde

Düren: Evivo: Sieg zum Abschluss der Rückrunde

In der Volleyball-Bundesliga hat Evivo Düren die Plichtaufgabe bei den RWE Volleys Bottrop souverän erledigt. Mit 3:0 gewann die Mannschaft von Trainer Söhnke Hinz das Spiel beim Tabellenletzten. 25:22, 25:16, 27:25 lauteten die Satzergebnisse.

Düren waren die müden Knochen nach zwei harten Fünf-Satz-Spielen in den vergangenen fünf Tagen anzumerken. Trotzdem zog die Mannschaft das Spiel gegen chancenlose Bottroper durch.

Das Problem: Die RWE-Volleys sind nach dem Weggang etlicher Leistungsträger aufgrund von Geldmangel chancenlos und spielen deswegen ohne Druck. Diese Hau-Drauf-Mentalität funktioniert phasenweise.

Beispielsweise am Ende des dritten Satzes. Evivo konzentrierte sich noch einmal. Der Block machte den Sieg perfekt. Hier wurde der Unterschied deutlich: Düren punktete 17 Mal, Bottrop zwei Mal.