1. Sport

Jülich: Tage des TTC SIG Combibloc sind gezählt

Jülich : Tage des TTC SIG Combibloc sind gezählt

Die Tage des TTC SIG Combibloc Jülich sind gezählt. Der Tischtennis-Bundesligist wird sich zum 1. Juli TTC Indeland Jülich nennen und damit die Vereinbarung mit der Entwicklungsgesellschaft Indeland erfüllen, die jetzt unterzeichnet worden ist.

Unterdessen hat der Ligaausschuss die Setzliste des TTC leicht verändert. Hinter Rekordnationalspieler Jörg Roßkopf und Taku Takashiwa rangiert nun der Juniorenweltmeister Tiago Apollonia aus Portugal an Platz 3.

Diese Position hatte der Verein eigentlich Marcos Freitas (jetzt an 4) zugedacht. Jakub Kosowski und Adel Massaad komplettieren den Kader. Zum Saisonstart erwartet Jülich den frischgebackenen Meister Frickenhausen (17. August).